Release Notes Stromer Firmware.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Firmware-Versionen für das Stromer OMNI Interface. Die aktuell installierte Firmware-Version können Sie sich über das Menü anzeigen lassen:

MENÜ/SYSTEM/ÜBER SUI FW = Firmware des Touchscreens

Firmware-Updates werden automatisch an Ihren Stromer gesendet. Damit Ihr Stromer ein Firmware-Update empfangen kann, schalten Sie ihn ein. Der Stromer benötigt für mindestens zehn Minuten guten Mobilfunkempfang. Ist ein Update bereit zur Installation, wird dies durch einen Indikator im Statusbalken angezeigt.

Sobald Sie den Stromer ein- oder ausschalten, können Sie auswählen, ob Sie das Update sofort (JA) oder später (NEIN) installieren wollen.

OMNI Interface C

Farbdisplay

SUI FW 4.2.2.1

5. Dezember 2019

Sicherheit

  • Beim Einschalten des Stromers wird überprüft, ob der 48V Ausgang deaktiviert werden kann. Falls der 48V Ausgang nicht deaktivierbar ist, wird folgender Fehler angezeigt:
    - E 210110
    Der Akku sollte nicht weiterverwendet werden und dem Händler zur Kontrolle übergeben werden.
     
  • Für den 814Wh & 983Wh Akku gibt es eine neue Firmware Version 54. Diese wird automatisch auf dem Akku installiert falls notwendig. Mit dieser Firmware fliessen neue Schutzmassnahmen ein, welche den Akku im Falle eines Kurzschlusses am 48V Ausgang permanent deaktivieren. Wurde der Akku deaktiviert erscheinen auf dem OMNI folgende Fehlermeldungen:
    E 210102
    E 210109
    Der Akku kann nicht weiterverwendet werden und muss dem Händler zur Kontrolle übergeben werden.
     
  • Ab der Software Version 4.2.1.10 auf einem OMNI B & C wird bei einer detektierten Überlast ein Schutzmodus aktiviert, welcher das Einschalten des 48V Ausgangs verhindert. Folgender Fehler wird auf dem OMNI angezeigt.
    - ​​​​​​​E 21000E – BAT_OUTPUT_LOCKED
    Die Deaktivierung wird aufgehoben sobald ein der folgenden Akkus eingesetzt wird
    - ​​​​​​​Akku mit FW54, 0.9.6 oder 1.9.6
    Die Deaktivierung kann nach Prüfung durch den Fachhändler deaktiviert werden.
     

Konnektivität

  • Behebt ein Problem, bei dem das OMNI-C vorübergehend keine Verbindung zur «Stromer OMNI» App aufbauen konnte.
  • Behebt ein Problem, bei welchem die Hilfsdaten des Assisted-GPS nicht heruntergeladen wurden.

Akku

  • Korrigiert ein Problem, welches dazu geführt hat, dass der Akku bei eingeschaltetem OMNI nicht vollgeladen wurde.

Diverse Optimierungen

  • Behebt ein Problem, welches bei einem OMNI-C ein Pop-Up zur Folge hatte mit der Meldung das Update via Bluetooth zu installieren.

 

SUI FW 4.2.1.8

21.Oktober 2019

Sicherheit

  • Fehlercode 0x21000D «Akkustrom zu hoch». Starten Sie das Fahrzeug neu, sollte der Fehler weiterhin auftreten: Entnehmen Sie den Akku und kontaktieren Sie Ihren Stromer Händler!
  • Im Falle eines Defekts einer am 48V Ausgang angeschlossen Komponente, kann es zu einem unerwarteten Strom sowie einer Hitzeentwicklung auf dieser Komponente kommen. Falls dieser unerwartete Strom kleiner ist als die Abschaltgrenzen des Akkus, wird der 48V Ausgang des Akkus aus Sicherheitsgründen durch das OMNI ausgeschaltet, ebenso wird das Ladegerät getrennt. Weiter wird der Fehlercode 0x21000D angezeigt.

Konnektivität

  • Das UMTS Band 2100MHz wird jetzt als 3G Verbindung angezeigt.

Rekuperation

  • Bei der Rekuperation über die [-] Taste, wurde für Geschwindigkeiten von 2 bis 10km/h eine lineare Rampe eingeführt, damit sich diese Art der Rekuperation ähnlich verhält wie bei der Rekuperation über die Bremse(n).
  • Die rechte/hintere Bremse hat nun auch einen stärkeren Einfluss auf die Rekuperation für den Fall, dass beide Bremsen gleichzeitig gezogen sind.

Diebstahlschutz

  • Angepasste Parameter im Diebstahlmodus, damit der Motor auch bei vollem Akku blockiert.
  • Hupe als Alarmanlage (Ein-/Ausschalten unter Menü/Einstellungen/Alarm)

Diverse Optimierungen

  • Das Fehlermanagement wurde überarbeitet
  • Ein Fehler, welcher das Ausschalten des Stromers verzögerte wurde behoben
  • Die Kalibrierung des TMM Sensor wurde angepasst. Leichtere Schwankungen sollten sich nun weniger stark auf das Fahrverhalten auswirken
  • Software Lizenzinformationen im «About» Screen
  • Das Bluetooth-Menü wurde überarbeitet, um die Bedienung zu erleichtern
  • Ein Fehler, welcher dazu geführt hat, dass der Stromer während dem Ladevorgang nicht sperrt, wurde behoben
  • Ein Fehler, bei welchem der Scheinwerfer im Diebstahlmodus vom ST1X nicht funktionierte, wurde behoben
  • Unterstützung für neue Komponenten wurde hinzugefügt

SUI FW 4.1.3.3

17. Juni 2019

Diebstahlschutz

  • PIN Mindestlänge wurde auf 5 Zahlen festgelegt
  • Nach dreimaliger Falscheingabe der PIN wird das Eingabefeld für 1 Minute gesperrt
  • In gesperrtem Zustand blockiert der Motor bereits bei sehr langsamer Geschwindigkeit

Neue Funktionen

  • Es kann ausgewählt werden, ob anstelle des Batterieladestandes eine dynamische Restreichweite angezeigt werden soll
  • Sollte keine GPS-Verbindung bestehen, wird das Bike über die GSM-Verbindung geortet

Diverse Optimierungen

  • Installieren von Updates
  • Beim Aufladen des Akkus wird der Ladestand in regelmässigen Abständen an die App übertragen

SUI FW 4.1.2.7

6. November 2018

Diebstahlschutz

  • PIN-Abfrage beim Einschalten aktivierbar; neue Einstellung ermöglicht, dass nach jedem Einschalten eine PIN abgefragt wird
  • Stabilisierende Massnahmen im Bluetooth-Modul für Smartlock Funktion

GPS Lokalisierung

  • Interferenzen von Smartlock auf GPS reduziert
  • Optimierungen Assisted GPS

Optimierungen ST5

  • Sport Modus: Überarbeitete Benutzerführung sowie verbessertes Temperatur- und Spannungsmanagement

Diverse Optimierungen

  • Elektromechanische Akkuklappe kann mit Klick auf Batteriesymbol ausgeworfen werden, wenn Fahrzeug am Ladegerät angeschlossen
  • Bedienelement am Lenker wird im Standby ausgeschaltet
  • Verbessertes Fehlerhandling

SUI FW 4.1.1.2

27. Juni 2018

Optimierte Motorparameter ST5

  • Ruhigeres Fahrverhalten zw. 41 – 44 km/h
  • Reduktion von Vibrationen

Anpassungen der Smartlock Funktion

  • Schwellwert zur Detektion Pedaldruck angepasst
  • Bike wird zuverlässiger über Smartlock gesperrt

SUI FW 4.1.1.1

20. Juni 2018

Kompatibilität mit OMNI Interface C Upgrade Kit

  • Kompatibilität mit Vorgänger Modellen (<2018)
  • Boost Funktion für Vorgänger Modelle

Diverse Fehlerbehebungen

  • Korrektur beim Bestimmen der Zeitzone
  • Korrektur in der GPS Anwendung

SUI FW 4.1.0.2

18. Mai 2018

ST5 Kompatibilität

  • Keylessride – elektromechanische Akku Box
  • Sport Modus S

Software-Update von Peripheriekomponenten

  • Akku-Firmware
  • Controller Firmware
  • M99 pro Firmware

Diverse Optimierungen

  • Standard Tuning entfernt Unterstrich bei Modus 2
  • Motor Typ Auswahl im Service

SUI FW 4.0.1.9

14. März 2018

Quick fix:

Rückwirkende Korrektur der Bike-Konfiguration während der Produktion.

 

SUI FW 4.0.1.8

5. März 2018

Enthält unter anderem folgende Optimierung:

  • Stellt Kompatibilität von ST2 und ST2 S mit zusätzlichen Motor Typen sicher
  • ST2 Bike Type Konfiguration in Produktion

SUI FW 4.0.1.7

26. Februar 2018

Folgende Funktionen sind neu:

  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Holländisch
  • Einstellung der Uhrzeit: Automatische Einstellung in allen Zeitzonen
  • Smartlock: Ihr Bike wird automatisch gesperrt/entsperrt, wenn Sie sich mit ihrem Smartphone davon entfernen/nähern. Einstellen der Sensibilität der Smartlock Funktion. Wir empfehlen Smartlock in Kombination mit Autolock zu nutzen
  • Display Hintergrund – Tag- /Nachtmodus: Die Fahranzeige und das Menü werden wahlweise vor dunklem oder hellem Hintergrund angezeigt. Automatisch: Der Displayhintergrund passt sich automatisch dem Umgebungslicht an
  • Neue Indikatoren im Status Balken: Abblendlicht, Fernlicht, Positionslicht, Bluetooth, Smartlock
  • Diverse weitere Bugfixes und kleine Funktionen

SUI FW 4.0.0.24

17. Januar 2018

Erster Release für OMNI Interface C enthält Grundfunktionen für folgende Stromer Modelle ab Modelljahr 2018: ST1 X, ST2 und ST2 S 

Folgende Funktionen sind unter anderem neu:

  • Unterstützung neuer Komponenten: 3G Mobilfunkstandard, Farbdisplay, Hupe
  • Neues Design: Fahranzeige, Menü, Benutzerführung
  • Neuer Statusbalken: GPS Indikator wird angezeigt, wenn eine GPS Position verfügbar
  • Vereinfachte Menüführung Verfügbare Sprache: Englisch Einstellung der Uhrzeit: Automatische Einstellung (MEZ)

Folgende Funktionen folgen in späteren Releases:

  • Weitere Sprachen: Deutsch, Französisch, Holländisch, Italienisch
  • Einstellung der Uhrzeit: Automatische Einstellung alle Zeitzonen
  • Smartlock: Ihr Bike wird automatisch gesperrt/entsperrt, wenn Sie sich mit ihrem Smartphone davon entfernen/nähern

OMNI Interface B

ST1 ab Baujahr Juli 2019

SUI FW 4.2.2.1

5. Dezember 2019

Sicherheit

  • Beim Einschalten des Stromers wird überprüft, ob der 48V Ausgang deaktiviert werden kann. Falls der 48V Ausgang nicht deaktivierbar ist, wird folgender Fehler angezeigt.
    E 210110
    Der Akku sollte nicht weiterverwendet werden und dem Händler zur Kontrolle übergeben werden.
     
  • Für den 814Wh & 983Wh Akku gibt es eine neue Firmware Version 54. Diese wird automatisch auf dem Akku installiert falls notwendig. Mit dieser Firmware fliessen neue Schutzmassnahmen ein, welche den Akku im Falle eines Kurzschlusses am 48V Ausgang permanent deaktivieren. Wurde der Akku deaktiviert erscheinen auf dem OMNI folgende Fehlermeldungen.
    E 210102
    E 210109
    Der Akku kann nicht weiterverwendet werden und muss dem Händler zur Kontrolle übergeben werden.

 

  • Ab der Software Version 4.2.1.10 auf einem OMNI B & C wird bei einer detektierten Überlast ein Schutzmodus aktiviert, welcher das Einschalten des 48V Ausgangs verhindert. Folgender Fehler wird auf dem OMNI angezeigt.
    - E 21000E – BAT_OUTPUT_LOCKED 
    Die Deaktivierung wird aufgehoben sobald ein der folgenden Akkus eingesetzt wird
    Akku mit FW54, 0.9.6 oder 1.9.6
    Die Deaktivierung kann nach Prüfung durch den Fachhändler deaktiviert werden.

Akku

  • Korrigiert ein Problem, welches dazu geführt hat, dass der Akku bei eingeschaltetem OMNI nicht vollgeladen wurde.

 

SUI FW 4.2.1.8

21. Oktober 2019

Sicherheit

  • Fehlercode 0x21000D «Akkustrom zu hoch». Starten Sie das Fahrzeug neu, sollte der Fehler weiterhin auftreten: Entnehmen Sie den Akku und kontaktieren Sie Ihren Stromer Händler!
  • Im Falle eines Defekts einer am 48V Ausgang angeschlossen Komponente, kann es zu einem unerwarteten Strom sowie einer Hitzeentwicklung auf dieser Komponente kommen. Falls dieser unerwartete Strom kleiner ist als die Abschaltgrenzen des Akkus, wird der 48V Ausgang des Akkus aus Sicherheitsgründen durch das OMNI ausgeschaltet, ebenso wird das Ladegerät getrennt. Weiter wird der Fehlercode 0x21000D angezeigt.

Rekuperation

  • Bei der Rekuperation über die [-] Taste, wurde für Geschwindigkeiten von 2 bis 10km/h eine lineare Rampe eingeführt, damit sich diese Art der Rekuperation ähnlich verhält wie bei der Rekuperation über die Bremse(n).
  • Die rechte/hintere Bremse hat nun auch einen stärkeren Einfluss auf die Rekuperation für den Fall, dass beide Bremsen gleichzeitig gezogen sind.

Diebstahlschutz

  • Angepasste Parameter im Diebstahlmodus, damit der Motor auch bei vollem Akku blockiert.
  • Hupe als Alarmanlage (Ein-/Ausschalten unter Menü/Einstellungen/Alarm)

    Diverse Optimierungen:

    • Das Fehlermanagement wurde überarbeitet
    • Ein Fehler, welcher das Ausschalten des Stromers verzögerte wurde behoben
    • Die Kalibrierung des TMM Sensor wurde angepasst. Leichtere Schwankungen sollten sich nun weniger stark auf das Fahrverhalten auswirken
    • Software Lizenzinformationen im «About» Screen
    • Das Bluetooth-Menü wurde überarbeitet, um die Bedienung zu erleichtern
    • Ein Fehler, welcher dazu geführt hat, dass der Stromer während dem Ladevorgang nicht sperrt, wurde behoben
    • Unterstützung für neue Komponenten wurde hinzugefügt
    • Aufgrund des fehlenden Mobilfunkmodul, kann ein OMNI-B/ST1 die Uhrzeit nicht selbstständig ausfindig machen. Neu gibt es unter Menu -> Einstellungen -> Zeit -> anpassen eine Einstellungsmöglichkeit

    SUI FW 4.2.0.3

    18.07.2019

    Neue Funktionen

    • ST1 Kompatibilität
    • Updates können via Bluetooth auf dem Stromer installiert werden (nur ST1)
    • Unter den Einstellungen kann festgelegt werden, ob die Hupe als zusätzlicher Diebstahlschutz Alarm schlägt

    Diverse Optimierungen

    • Das Bluetooth-Menü wurde überarbeitet, um die Bedienung zu erleichtern
    • Ein Fehler, welcher dazu geführt hat, dass der Stromer während dem Ladevorgang nicht sperrt, wurde behoben
    • Ein Fehler, bei welchem der Schweinwerfer im Diebstahlmodus vom ST1 X nicht funktionierte, wurde behoben
    • Unterstützung für neue Komponenten wurde hinzugefügt

    Interface OMNI

    Monochrome

    SUI FW 3.4.2.1

    11.06.2018

    Diverse Optimierungen

    • Optimiertes Fehlerhandling, mehr kritische Fehlermeldungen bleiben für Diagnose sichtbar.
    • Zähler für Fahrt und Totals werden von kritischen System Fehler nicht beeinflusst.
    • Uhrzeit wird nicht bei jedem Neustart zurückgesetzt. Relevant für Stromer mit Batterie Firmware 0.9.6 oder 1.9.6.

    SUI FW 3.4.1.4

    25.08.2017

    Optimiertes Leistungsmanagement

    • Überarbeitete Kalibrierung des Drehmomentsensors während der Fahrt
    • Erhöhte Bremsleistung im Rekup Modus des ST1 X
    • Verbessertes Temperaturmanagement der Batterie

    Diverse Bugfixes für Stromer OMNI App

    • Akku und Motor Temperatur
    • Fahrt und Total Distanzen wenn am Ladegerät

    SUI FW 3.4.0.2

    07.04.2017

    Rekuperation und Bremsmodus wurden überarbeitet – erhöht Lebensdauer des Akkus

    • Die Rekuperation kann bei tiefen Akkutemperaturen nicht aktiviert werden
    • Die Rekuperation kann bei vollgeladenem Akku nicht aktiviert werden
    • Sobald sich der Akku etwas erwärmt hat bzw. nicht mehr vollgeladen ist, kann die Rekuperation und der Bremsmodus wie gewohnt aktiviert werden

    Überarbeiteter Diebstahlmodus erlaubt das beenden des Diebstahlmodus ohne Smartphone

    • Diebstahlschutz kann mit der PIN beendet werden
    • Wird dreimal die falsche PIN eingegeben, wird das PIN Eingabefenster für drei Minuten gesperrt

    Diverse Bugfixes – unter anderem:

    • Senden der Status Nachrichten nach dem Einschalten
    • Validierung der Statusnachrichten überarbeitet
    • Rückwärtssprünge der Total Distanz ausgelöst durch bestimmte Fehlerkombinationen

    SUI FW 3.3.0.10

    18.01.2017

    Funktionen für ST1 X und BQ618 Akku

    • Kompatibilität mit BQ618 Akku
    • Kompatibilität mit Cyro Drive Motor
    • Startbildschirm mit ST1 X Logo für ST1 X Fahrzeuge

    Drehmomentsensor Kalibrierung

    • Optimierte Kalibrierung des Drehmomentsensors während der Fahrt
    • Eine manuelle Kalibrierung des Drehmomentsensors über das Sensor Menu nach dem Update ist empfohlen.

    SUI FW 3.2.x

    Flotten Release wurde nie veröffentlicht.

    SUI FW 3.1.x

    Flotten Release wurde nie veröffentlicht.

    SUI FW 3.0.4.5

    08.11.2016

    Massnahmen zur Verbesserung der Kommunikation mit der Stromer OMNI App

    • Reduktion der Kommunikationsfehler – Problem mit dem Backend
    • Ungültige Fahrt und Total Werte behoben – wenn Fahrzeug am Ladegerät
    • Optimierung der automatischen Status Nachricht beim Ausschalten
    • Tuning wird ohne Neustart angewendet

    Optimiertes Fahrverhalten

    • Fahrverhalten bei Erreichen der maximal unterstützten Geschwindigkeit
    • Kontrollierte Beschleunigung im Move Modus
    • Eliminierung vom Nachschieben nach Bremsvorgang

    Diverse Bug Fixes für SUI FW 3.0.3 – unter anderem

    • Massnahmen gegen wegfallende Unterstützung
    • Fehlfunktion der Power Taste
    • Keine Beschleunigung nach Zurückschieben an Ständer
    • Kein Aufflackern der Lichter beim Ausschalten

    SUI FW 3.0.3.4

    09.08.2016

    Dieser Bugfixrelease steht allen ST2 S und ST2 mit ST983 Akku zur Verfügung. Fahrzeuge mit ST814 Akku und SUI FW 2.0.0 werden nicht berücksichtigt.

    Optimiertes Software Update (erst bei Folgeupdates wirksam)

    • Bestätigung nach erfolgreichem Update
    • Installation nach Aufwecken, Ein- und Ausschalten

    Angepasstes Fahrverhalten bei maximaler Geschwindigkeit

    Stabilisierende Massnahmen für ST983 Akku

    Stabilisierende Massnahmen im Lademodus

    • Kein Menu Zugriff während dem Ladevorgang

    Diverse Bug Fixes für SUI FW 3.0.1 – unter anderem

    • Motor blockiert nach dem entsperren
    • Berechnung Totals

    SUI FW 3.0.2.5

    17.06.2016

    Dieser Bugfixrelease steht nur neu ausgelieferten ST2 S und ST2 mit ST983 Akku zur Verfügung.

    Diverse Bug Fixes für SUI FW 3.0.0 – unter anderem

    • Bremssensor im Move Modus
    • Eingefrorene Geschwindigkeitsanzeige
    • PIN kleiner als 9 Ziffern möglich
    • Reifendimensionen ST2 S

    SUI FW 3.0.1

    27.05.2016

    Dieser Bugfixrelease steht nur den ST2 S und ST2 mit ST983 Akku zur Verfügung.

    Uhrzeit Einstellung

    • Uhrzeit wird auf dem Akku eingestellt und gespeichert
    • Uhrzeit kann einmalig für jeden Akku eingestellt werden
    • Keine erneute Uhrzeit Einstellung nach Akku Tausch notwendig

    Diverse Bug Fixes für SUI FW 3.0.0 – unter anderem

    • Akku Warnungen – self clearing
    • Reduzierter Stromverbrauch im Standby

    SUI FW 3.0.0

    18.04.2016

    Dieses Update steht nur den ST2 S und ST2 mit ST983 Akku zur Verfügung. M99-Pro Lampe und ST983 Akku sind nicht mit älteren SUI Firmware Versionen kompatibel.

    Funktionen für ST2 S und ST983 Akku

    • Licht Management für M99-Pro
    • Kompatibilität ST983 Akku
    • Geschwindigkeitsanzeige angepasst an Radumfang des ST2 S

    Drehmomentsensor Kalibrierung im Sensor Menu

    • Bei fehlender oder unregelmässiger Unterstützung auszuführen
    • Bei der Ausführung Pedale entlasten und auf den Sattel sitzen

    Überarbeiteter Diebstahlschutz soll vermeiden, dass Nutzer unwissentlich losfährt wenn Bike gesperrt ist.

    • Bremswirkung wenn Fahrzeug gesperrt
    • Lichter Blinken und PIN Eingabefeld wird angezeigt bevor der Diebstahlmodus aktiviert wird

    SUI FW 1.5.2 - TNT FW 1.1

    26.10.2015

    SUI FW 1.5.2 wurde auf neue Touchscreens für Produktion und Service installiert. Es findet keine flächendeckende Installation auf allen Bikes statt.

    • Unterstützung neuer Motor Controller Version
    • 1. Unterstützt Controller mit integrierter CAN Protection
    • Unit
    • Neues Display Setup für besseren Kontrast
    • 1. Verbesserte Kontrast Kalibrierung in Display Produktion

    SUI FW 1.5.0

    19.05.2015

    • Optimierung der Kommunikation wenn ST2 eingeschaltet ist:
    1. Position wird alle 10 Minuten aktualisiert
    2. 2. Status wird alle 10 Minuten aktualisiert
    • Optimiertes Energiemanagement im gesperrten Zustand
    1. Reduzierter Energiebedarf im gesperrten Zustand
    2. Genauere Anzeige des Batterieladestandes nach dem Entsperren 3. Bike blinkt nur noch in den ersten 5 Minuten nach dem Sperren
    • Neues Fehler Handling

    1. Aufladen des Smartphones an der USB-Ladebuchse ohne OMNI Error

    2. Allgemeine Stabilitäts-Verbesserungen

    SUI FW 1.4.0

    21.04.2015

    • Anzeige des Akkuladestandes:
    1. Genauere Berechnung zur Anzeige des Akkuladestandes gewährleistet eine vollständige Ladung nach Abschluss des Ladevorganges.
    2. ACHTUNG: Für ein optimales Ladeergebnis wird der Akku vorzugsweise bei Raumtemperatur geladen und gelagert. In kalter Umgebung kann der Akku nicht die volle Kapazität ausschöpfen.
    • Neue Indikatoren zur Anzeige des Mobilfunk Empfanges:
    1. Neuer Indikator der GSM Signalstärke in der Fahranzeige je mehr Balken ausgefüllt sind, desto besser ist die Signalstärke.
    2. Neuer Indikator für GPRS Verbindung in der Fahranzeige | Durchgestrichener Kreis = GSM und GPRS offline | G = GPRS online | Kein G = GPRS offline | HINWEIS: Der ST2 kann nur dann über das Mobilfunknetz kommunizieren, wenn eine GPRS Verbindung besteht. Somit ist selbst bei maximaler Balkenzahl keine Kommunikation möglich, wenn kein „G“ eingeblendet ist.
    3. Neuer Indikator für den Austausch von Datenpaketen - Ein blinkender Pfeil nach unten bedeutet, dass der ST2 Daten empfängt. - Ein blinkender Pfeil nach oben bedeutet, dass der ST2 Daten sendet.
    4. Neuer Indikator, wenn eine neue Firmware für Ihren ST2 verfügbar ist | Blinkender Pfeil in Box = Update wird geladen | Pfeil in Box = Update bereit zur Installation. Sie werden beim nächsten Ein-/Ausschalten gefragt, ob Sie die Firmware installieren möchten.
    • Optimierungen Touchscreen:
    1. Der Touchscreen wird ausgeschaltet, wenn im gesperrten Modus für mehr als eine Minute keine PIN eingegeben wurde.
    2. Ansprechverhalten des Touchscreen wurde optimiert, damit Befehle präziser eingegeben werden können und Fehleingaben reduziert werden.

    SUI FW 1.3.0

    Interner Release wurde nie veröffentlicht

    TNT FW 1.01

    16.01.2015

    Verbessert die Stabilität der Mobilfunk-Kommunikation

    Hat keinen Einfluss auf Funktionsumfang und Bedienung des ST2

    SUI FW 1.2.00

    22.07.2014

    • Das Firmware Update optimiert den Ladevorgang, wenn Sie den Akku direkt im ST2 laden.
    • Das Blinken der ST2 Lichter im gesperrten Modus wird reduziert. Es blinkt nur noch das Tagfahrlicht.
    • Die Anzeige von Systemnachrichten wird optimiert.
    • Weitere Anpassungen
    • Das Firmware Update unterstützt neue Funktionen der myStromer Smartphone App (ab App Version: Argentum / August 2014 ):
    1. Die Funktion Remote-Sperren und -Entsperren wird durch die Funktion «AUTOLOCK» abgelöst. Mit «AUTOLOCK», können Sie einen Timer für die automatische Sperre des ST2 aktivieren. Via App können Sie einen Zeitraum definieren, nach dessen Ablauf Ihr ST2 sich automatisch abschliesst. Wenn Sie Ihr Bike wieder entsperren wollen, müssen Sie beim Einschalten die PIN eingeben. Die Anpassungen, die Sie via App unter „Tuning“ vornehmen können, sind nun viel stärker spürbar. Geschwindigkeit, Drehmoment und Agilität.
    2. Neu können Sie ST2 System Einstellungen wie Zeit, Sprache oder Einheiten via App vornehmen.

    SUI FW 1.1.00

    09.04.2014

    • Systemsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch
    • Zeitformat: 12h / 24h
    • Rekuperation automatisch verlassen
    • Berücksichtigung des Bremsmodus in Rekuperation
    • Neue Move-Modus Anzeige
    • PIN Eingabe mit Ziffern

    SUI FW 1.0.00 | TNT FW 1.00

    11.03.2014

    Erster Release mit den Grundfunktionen des ST2

    HINWEIS: Ein Software-Update dauert je nach Umfang ca. 1 – 5 Minuten. Software-Updates werden nur gesendet, wenn eine Mobilfunknetzverbindung besteht.