INT | DE
Zurück
Spracheinstellungen
Deutsch
English
Français
Nederlands
Wenn Sie Ihr Land auswählen, werden Ihnen lokale Angebote und Informationen angezeigt.
Amerika
USA
Kanada
Europa
Belgien
Dänemark
Deutschland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Liechtenstein
Luxemburg
Niederlande
Norwegen
Österreich
Schweden
Schweiz
Spanien
Vereinigtes Königreich
Rest der Welt
International
- Menu -

Pendler Newbie – welches S-Pedelec passt zu mir?

06.10.2020


Wir erleben gerade eine neue Evolutionsstufe der Mobilität: War das Auto in den letzten Jahrzehnten der unangefochtene Star der individuellen Fortbewegung, so beginnt dieser Status gerade zu bröckeln. Die automobile Durchschnittsgeschwindigkeit nimmt aufgrund von Baustellen, Staus, Sperrungen und roten Ampeln rapide ab. Zudem wird die Nutzung des Autos dank Gebühren fürs Parken und Citymaut immer teurer. So verwundert es wenig, dass man heute mit dem Fahrrad in vielen Städten nicht nur wesentlich kostengünstiger, sondern vor allem auch schneller von A nach B kommt. Und trotzdem ist der Anteil des Fahrrads am gesamten Verkehrsaufkommen noch relativ klein. Vermeintliche Gründe, warum der Weg zur Arbeit nicht mit dem Rad zurückgelegt werden kann, gibt es viele. Die Strecke: zu lang und zu bergig. Das Wetter: zu schlecht. Die Beine: zu schwer. Die Nacht: zu kurz.


Gegen alle Ausreden – und den inneren Schweinehund – hilft Studien zufolge ein Fahrrad mit elektrischer Unterstützung. Besitzer eines sogenannten Pedelecs benutzen dieses bis zu 60 % öfter als ein Fahrrad ohne E-Antrieb. Noch einfacher fällt die individuelle Umstellung der Mobilitätsgewohnheit mit einem Speed Pedelec, das bis zu 45 km/h unterstützt. Damit können auch grössere Distanzen schnell, effizient und ohne Schwitzen überwunden werden. Wer den Schritt wagt und zumindest ab und zu aufs S-Pedelec statt ins Auto steigt, ist meist schnell angefixt. Frische Luft und Bewegung, vor und nach der Arbeit, sorgen nicht nur für gute Stimmung und verbesserte Konzentrationsfähigkeit, sondern können auch vorbeugend gegen Krankheiten wirken. Frust im Stau oder Spass auf dem Bike? Die Antwort ergibt sich eigentlich ganz von selbst.

Stromer entwickelt seit über 10 Jahren in Oberwangen bei Bern Speed Pedelecs mit Charakter, bei denen Power, Reichweite, Design und Konnektivität im Hauptfokus stehen. Gemeinsam haben alle Stromer Modelle den Hinterradmotor, der bis zu 45 km/h unterstützt. Dabei wird die geballte Antriebskraft direkt auf die Nabe übertragen, ohne Umwege über Kurbel, Ritzel und Kette.

Sie überlegen ein schnelles E-Bike anzuschaffen und Ihren täglichen Weg zur Arbeit in «Quality Time» umzuwandeln, sind sich aber nicht sicher, welches Modell zu Ihnen passt? Mit dem Vergleich unserer verschiedenen Modelle geben wir Ihnen eine Hilfestellung zur Entscheidungsfindung:


Stromer Modelle

Die Stromer Modelle unterscheiden sich in der Standard-Ausführung nebst dem Preis jeweils in folgenden Punkten:

  • Power: Alle Bikes unterstützen bis 45 km/h, jedoch mit unterschiedlichem Drehmoment und Watt.
  • Reichweite: Bei allen Bikes bieten wir beim Kauf Akku-Upgrades für eine Reichweite bis 180 km an.
  • Connectivity: Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen OMNI B (Bluetooth-Konnektivität beim ST1) und OMNI C (Bluetooth & 3G).
  • Clean Design: Je höher das Modell, desto höher der Integrationsgrad der Parts im Design.
  • Comfort und Sitzposition: Auch hier gibt es verschiedene Optionen ab Werk bei allen Modellen (ausser ST5).
  • Equipment: Je höher das Modell, desto exklusiver die Komponenten, die verbaut werden.

Stromer ST1 – der Allrounder für den Alltag.

Dieses Modell ist ein richtiger Allrounder mit auffallend gutem Design, zuverlässiger Antriebsstärke für moderne Mobilität und maximale Fahrfreude.

Made for:

Gemacht für Menschen, die monatlich um die 150 km, bzw. täglich ca. 5 bis 15 km fahren. Sie nutzen das Rad zum Pendeln und in der Freizeit oder suchen einfach das perfekte Einsteiger-Modell in die Welt der Speed Pedelecs.


Highlights:

  • starker Hinterradmotor mit 680 W und 35 Nm
  • hohe Reichweite bis 90 km (erweiterbar bis 180 km)
  • teilintegriertes Design
  • grossvolumige 27.5“-Reifen
  • zusätzlicher Fahrkomfort mit Federgabel und gefederter Sattelstütze als Option ab Werk
  • individualisierbare Sitzposition zum Nachrüsten
  • Konnektivität via Bluetooth, Keyless-Akkuentnahme und Motoreneinstellungen, mit Upgrade-Option ab Werk


Mehr über den ST1


Jetzt konfigurieren


Stromer ST2 – Stromers erstes Speed Pedelec mit Riemenantrieb.

Der effiziente Alleskönner unter den vollvernetzten Speed Pedelecs. Kraftvoll, individualisierbar und mit neuem Riemenantrieb – dadurch besonders pflegeleicht und langlebig für mehr Freude am Pendeln.

Made for:

Menschen, die einen wartungsarmen, komfortablen ÖV- und Autoersatz für den Weg zu Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit suchen. Dabei setzen sie Wert auf Komfort auch bei langen Distanzen sowie die Kombination zwischen Technologie und Stil.


Highlights:

  • starker Hinterradmotor mit 750 W und 40 Nm
  • hohe Reichweite bis 120 km (erweiterbar bis 180 km)
  • teilintegriertes Design
  • Carbon-Riemenantrieb und 5-Gang-Nabenschaltung
  • Grossvolumige 27.5“-Reifen
  • zusätzlicher Fahrkomfort mit Federgabel und gefederter Sattelstütze als Option ab Werk
  • individualisierbare Sitzposition zum Nachrüsten
  • volle Konnektivität mit GPS-Ortung, Keyless-Akkuentnahme, Over-the-Air-Updates, Motoreneinstellungen und Statistiken


Mehr über den ST2 LE


Jetzt konfigurieren


Stromer ST3 – puristische Effizienz direkt aus der Zukunft.

Das aussergewöhnlich dynamische Speed Pedelec für den täglichen Gebrauch mit individualisierbarer Sitzposition und smarten Extras für stilvolle, effiziente Mobilität im Berufsverkehr.

Made for:

Pendlerinnen und Pendler, die 200 km und mehr im Monat fahren und tägliche Pendelstrecken von 15 bis 30 km zurücklegen, effizient von A nach B kommen wollen und das Bike auch am Wochenende gerne nutzen.


Highlights:

  • sehr starker Hinterradmotor mit 820 W und 44 Nm
  • hohe Reichweite bis 150 km (erweiterbar bis 180 km)
  • integriertes Design
  • grossvolumige 27.5“-Reifen von Pirelli
  • zusätzliche Dämpfung mit Federgabel und gefederter Sattelstütze als Option ab Werk
  • individualisierbare Sitzposition zum Nachrüsten
  • volle Konnektivität mit GPS-Ortung, Keyless-Akkuentnahme, Over-the-Air-Updates, Motoreneinstellungen und Statistiken


Mehr über den ST3


Jetzt konfigurieren


Stromer ST5 – Die Symbiose aus Power und Design.

Das unübertroffene Flaggschiff mit maximaler Power und Reichweite, vollintegriertem Design und exklusiven High-End-Komponenten für höchste Performance und exzellente Fahrdynamik.

Made for:

Pendler, die einen echten High-Performer suchen und die täglichen Distanzen zwischen 20-40 km nicht schrecken, bis zu 1100 km im Monat zurücklegen und Wert auf integriertes Design und High-End-Komponenten und Top-Materialien legen.


Highlights:

  • stärkster Hinterradmotor mit Sportmodus (850 W und 48 Nm)
  • sehr hohe Reichweite bis 180 km
  • maximal integriertes Design
  • grossvolumige 27.5“-Reifen von Pirelli
  • Gepäckträger
  • zusätzliche Dämpfung mit speziell entwickelter Federgabel und gefederter Sattelstütze als Option ab Werk
  • High-End-Komponenten wie 4-Kolben-Bremsen von TRP, elektronische Schaltung Di2 von Shimano und Supernova M99 Pro-Scheinwerfer
  • volle Konnektivität mit GPS-Ortung, Keyless-Akkuentnahme und Over-the-Air-Updates
  • Motoreneinstellungen und Statistiken


Mehr über den ST5


Jetzt konfigurieren


Noch unschlüssig?

Dann schauen Sie mal auf unseren Bikefinder oder reservieren Sie eine Testfahrt bei einem Stromer Händler in ihrer Nähe.

Haben Sie das passende Modell für sich gefunden? Unser Konfigurator bietet Ihnen einige Optionen, um Ihr Bike noch besser auf Ihre persönlichen Vorlieben abzustimmen.